Wichtiges WatchGuard-Update veröffentlicht

Start  >>  WatchGuard  >>  Wichtiges WatchGuard-Update veröffentlicht

Wichtiges WatchGuard-Update veröffentlicht

Am 06. November 2017, Gepostet von , In WatchGuard

WatchGuard hat ein großes Update mit wichtigen neuen Funktionen auf das Fireware-Betriebssystem 12.x veröffentlicht.

 

Dieses Update bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Optimaler Schutz gegen bekannte Bedrohungen mit branchenführender Dateiverwaltung
  • Schnelle Reaktion auf neue Bedrohungen mit bis zu 12 Signatur-Updates pro Tag
  • Maschinelle Lernalgorithmen verbessern Malware-Klassifizierung und damit Erkennung
  • Höhere Geschwindigkeit

Wie wird dieser Wechsel implementiert?

Wenn Sie auf Fireware 12.0 updaten wird Ihre Gateway AV Lösung automatisch auf die neue Version aktualisiert. Kunden, die auf der Fireware Version 11.x bleiben, erhalten keine Updates mehr für ihren WatchGuard Gateway Antivirus-Service.

Ohne Signatur-Updates wird die Signifikanz des GAV-Services erheblich reduziert.

Um weiterhin Signatur-Updates zur Absicherung gegen neueste Bedrohungen und eine adäquate Verteidigung gegen Malware über den GAV-Service zu erhalten, müssen Sie vor dem 15. Januar 2018 auf eine 12.x-Version der Fireware upgraden.

Welche XTM und Firebox-Produkte können auf die Version 12.0 aktualisiert werden?

Alle derzeit unterstützten XTM und Firebox-Produkte können auf die Version 12.0 aktualisiert werden, außer:

XTM 505, XTM 510, XTM 520 und XTM 530 (Unterstützung endet am 5. Dezember 2017, „End of Life“).

Umsetzung

Bitte prüfen Sie Ihre aktuelle Firebox und führen Sie bei Bedarf das entsprechende Update durch.

Sollten Sie sich diesbezüglich unsicher sein, bieten wir Ihnen gerne an dieses Update einzuspielen oder Sie bei der Einspielung zu unterstützen.

 

Wenden Sie sich einfach an unseren Vertrieb unter der 04442 / 926444.

Sie möchten in Zukunft automatisch auf dem aktuellen Stand bleiben? Nutzen Sie unseren AUSTING WatchGuard-Basisservice. Für nur 49 Euro im Monat bekommen Sie immer die neuesten Updates und ein regelmäßiges Backup Ihrer Einstellungen.