AUSTING erhält das IHK-Qualitätssiegel „Top Ausbildung“

Start  >>  Ausbildung  >>  AUSTING erhält das IHK-Qualitätssiegel „Top Ausbildung“

AUSTING erhält das IHK-Qualitätssiegel „Top Ausbildung“

Am 17. Dezember 2018, Gepostet von , In Ausbildung

Wir sind stolz verkünden zu dürfen, dass wir als eines von fünf Unternehmen das IHK-Qualitätssiegel „Top Ausbildung“ verliehen bekommen haben.

Durch ein dreistufiges Verfahren, welches wir für das Erlangen des Siegels durchlaufen mussten, wurde durch eine abschließende Prüfung seitens der IHK bestätigt, dass die Ausbildungsqualität bei AUSTING besonders hoch ist.

Bei einer Pressekonferenz in Oldenburg wurde uns das Siegel dann offiziell übergeben.

Durch die regelmäßige Überprüfung der Kriterien wird auch in Zukunft eine konstant hohe Ausbildungsqualität gewährleistet.

Weitere Infos zu dem Siegel finden Sie in einem Bericht der Nordwest Zeitung und auf der Website der IHK Oldenburg.

Übrigens: Für das Ausbildungsjahr 2019 haben wir noch freie Ausbildungsplätze in unterschiedlichen Berufen zu vergeben.

Haben in Oldenburg das Qualitätssiegel Top-Ausbildung von der IHK erhalten: Patrick Poppe-Hirsch (2 v. r.) und Dominik Heuer (2. v. l.) von der große Austing GmbH in Lohne. Links die Vorsitzende des IHK-Berufsbildungsausschusses Dorothee Jürgensen und rechts Dr. Thomas Hildebrandt, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK.

Fünf Mal „Top-Ausbildung“: Aus den Händen von (hintere Reihe) Thomas Hildebrandt (IHK) und Dorothee Jürgensen (DGB) nahmen (vorn, von links) Patrick Poppe-Hirsch (große Austing), Simeon Breuer (L.I.T.), Sabine Hinrichs (Büfa), Bernard Petersen (Poco) und Andreas Tewes (Remmers) das Gütesiegel entgegen.