DataCore

MS-SQL-Server beschleunigen mit DataCore MaxParallel®

Mit dem neuen DataCore MaxParallel® können nun MS-SQL Server eine sofort spürbare Leistungssteigerung generieren und das alles ohne die Anpassung der Programme und Investition in neue Hardware. Die neue Technologie nutzt alle Kerne moderner Prozessoren, statt Daten nur seriell zu verarbeiten. Somit können Datenbankzugriffe um bis zu 300% beschleunigt und Transaktionen um bis zu 60% erhöht werden. Freigegeben ist DataCore MaxParallel® für MS-SQL-Server des Typs MS-SQL-Server 2016, 2014, 2012 und 2008 auf MS-Windows-Servern. Gerne stehen wir Ihnen bei Interesse beratend zur Seite. Zudem besteht die Möglichkeit eine Teststellung zu installieren. Sprechen Sie uns an: Bernd Krapp Leiter Vertrieb b.krapp@austing-computer.de 04442/926444

Storage Virtualisation Award 2015: DataCore SANsymphony (TM) V 10

DataCore hat für seine jüngste Version von SANsymphony (TM) V 10 mit dem „Storage Virtualisation Product“-Award 2015 erneut einen wichtigen Preis gewonnen und sich in der Praxisbewertung gegenüber anderen durchgesetzt. Die Leser der Fachzeitschrift Storage Magazine haben die Speichervirtualisierungs-Plattform von DataCore zusätzlich auch zum Aufsteiger des Jahres in der Kategorie „Storage Product of the Year“ erkoren. Die Software-defined-Storage-Lösung SANsymphony (TM) V wird seit über 17 Jahren weiterentwickelt. Sie liegt heute in der 10. Produktgeneration vor und ist bei Kunden über 25.000 Mal im Einsatz. Weitere Informationen zu den Storage Awards gibt es unter http://www.storage-awards.com/. AUSTING plant, installiert und wartet seit… Weiterlesen »Storage Virtualisation Award 2015: DataCore SANsymphony (TM) V 10

IT-Admin-Frühstück zu DataCore und VMware

Zu den Themen DataCore und VMware vSphere 6 findet am 4.5.2015 vormittags die nächste kostenlose Veranstaltung aus unserer „Frühstücksreihe“ statt. Diesmal mit technischem Schwerpunkt für Administratoren und technische Interessierte. Rodney Reinhardt von DataCore stellt sein Unternehmen vor und die Vorteile der SANsymphony-V10 Software-defined Storage Lösung zur Storagevirtualisierung. Dipl.-Wirt.-Inf. (FH) Bernhard Bergmann zeigt anschließend unsere DataCore-Umgebung live! Zusätzlich gibt er einen Überblick über die Neuerungen in VMware vSphere 6 und gibt Tipps zur Umstellung. Die Veranstaltung gibt viel Raum um Fragen rund um VMware und DataCore, Server und Storage sowie anderen Dinge zu diskutieren. Unsere Experten stehen dafür zur Verfügung.  … Weiterlesen »IT-Admin-Frühstück zu DataCore und VMware

Referenzbericht Erstellung VMware und DataCore Cluster

Referenzbericht zur Erstellung eines hochverfügbaren VMware und DataCore Clusters Die Anforderungen Ein mittelständischer Kunde mit mehreren Produktionsstandorten plante die Einführung einer neuen Software mit hohen Leistungsanforderungen. Die bisherige IT-Umgebung bestehend aus Fujitsu Primergy VMware vSphere Hosts und und Fujitsu DX-Storage und genügte den Anforderungen an das neue ERP-System nicht. Statt einer Aufrüstung sollte geprüft werden, ob gleichzeitig mit der Erneuerung die Konsolidierung der zentralen IT mit der zu dem Zeitpunkt autarken IT einiger Unternehmensstandorte wirtschaftlich abbildbar ist. Im Lastenheft standen weiterhin eine hohe Ausfallsicherheit, eine sehr hohe Verfügbarkeit, die teilweise Weiternutzung der vorhandenen Server sowie eine einfache Verwaltbarkeit. Insbesondere muss… Weiterlesen »Referenzbericht Erstellung VMware und DataCore Cluster